27/08/2009

Loads and loads of photos are waiting to be sorted and retouched. Regular visitors of my blog know that I am usually extremely fast putting up images from my travels. harr harr. So it won’t take me too long, come back soon!

26 responses to “ATLANTIC JE T’AIME
BACK IN THE UK”

  1. Steffi says:

    Et vive le vin rouge, naturellement!

  2. Steffi says:

    Komisch, dass du als Hotelier zeltest…

  3. Jo says:

    naja du weißt ja, Bescheidenheit und Rotwein sind meine Stärken!

  4. Jan says:

    Is da unterm Stuhl die Latrine? :) oder was ist das fuer ein gestell:) jack wolfshaut und Nordgesicht lassen gruessen.

  5. Jo says:

    hehe, da in einem 100 m radius um uns herum keine anderen camper waren, war quasi die latrine der gesamte 100 m radius =)

  6. steffi says:

    börg!

  7. Jo says:

    börg = würg? oder magst du die Burg hier
    http://de.wikipedia.org/wiki/Ulferts_B%C3%B6rg

  8. steffi says:

    Nein, die Lautäußerung eines Kamels (in Wirklichkeit langgezogen: etwa: bööööööööäargh). Biste wohl kein Fan von Onomatopoesie?

  9. Martin says:

    Lalalaaaa

  10. Blogkontrollbehörde Bayern says:

    Mit dem Einrichten dieses Blogs haben Sie sich dazu verpflichtet, den Pöbel bei Laune zu halten. Brandaktuelle Neuigkeiten und informative Beiträge aus dem Leben des Jo, gepaart mit hochglanz Fotostrecken sollten den Leser auf dem laufenden halten. Leider haben Sie diese Pflicht versäumt. Damit sehe ich mich gezwungen Ihnen eine Verwarnung auszusprechen.

    Bitte kommen Sie Ihrer Pflicht nach sonst wird Ihnen die Blogkontrollbehörde ein Bußgeld in Höhe eines Kinderriegels in Rechnung stellen müssen.

    Mit freundlichen Grüßen

  11. Jo says:

    okay, das ist Ansporn genug!

    Wie du siehst lebe ich noch, hab den Blog nicht vergessen. Er ruht sich noch ein wenig aus und steht dann wieder auf.

  12. Steffi says:

    laaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaangweile!

  13. Jo says:

    ich waaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaaiß!

  14. Martin says:

    Gooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooooogle

  15. Steffen says:

    der jo is die ganze zeit bei farmville zum ernten. der hat kei zeit

  16. steffi says:

    in 12 Stunden ist das Wochenende rum!

  17. Steffi says:

    in trier nennt man sowas wie dich Lüjenmätti!

  18. Jo says:

    und im ländle nennt man sowas wie mich Schluri!

  19. steffi says:

    für einen schwaben ist so ein wort wahrscheinlich höchststrafe und steht kurz vor der aberkennung aller bürgerlichen rechte

  20. Jo says:

    naja das tolle ist: hier auf meinem Blog kann ich toben und ruhen wie ich will. Da bin ich keinem Rechenschaft schuldig. Der vorgezogene Winterschlaf im Spätsommer tat auch mal gut, um wieder außerhalb des www (okay bis auf farmville) andere Sachen zu unternehmen.

    Oh, das war wohl gerade meine Rechenschaft.

  21. Steffen says:

    ihr hennabibberle

  22. Martin says:

    Meinst du, dass du den Oktober auch ohne Eintrag schaffst? Wird bestimmt echt schwer werden! ich weiss schon wie du dich zurückhalten musst!!! Wird es halt ein Kommentarblog :-)))

  23. Steffi says:

    So, http://www.eidendesign.de ist in der Betaversion online. Mein Lieber, spätestens jetzt bist du mit einem neuem Blogeintrag am Zug, wenn du dein Gesischt nicht ganz verlieren willst.

  24. Jo says:

    deine neue Seite werde ich mir mal in Ruhe genauer anschauen.
    Eigentlich finde ich Maddins Vorschlag ganz gut – vielleicht poste ich ab jetzt alles Neues hier in diesem Post bei den Kommentaren! Ein Kommentarblog, sehr gute Idee!

  25. steffi says:

    le blog est mort, le blog est mort,
    le blog est mort, le blog est mort,
    Il ne dira plus cocodi, cocoda,
    Il ne dira plus cocodi, cocoda,
    Cocococococococodi, cocoda.

  26. Martin says:

    Jo’s Blog - geschlossen - wegen Unlust!

    Ich erinnere an die Quark und Freehand Kurse an der Fachhochschule Gerbrunn!

feel free to comment