14/03/2009

man, man wird echt mal Zeit, dass ich mein Portfolio zusammenkratze. Bin auf der Suche nach anderen Daten auf ein paar Studentenarbeiten gestoßen. Ein paar Sachen sind richtig grottig, ein paar finde ich immer noch gut. Das liegt alles schon so weit zurück! Toll fand ich auch mein Engagement die Sachen damals zu dokumentieren, zack auf den Boden, null Farbabstimmung und rausgeschickt an die Dozentin. Good old days.

Tags:

7 responses to “BERLIN ZITIERT
ANNO 2005”

  1. Jens says:

    nice stuff.

  2. Jens says:

    bin gespannt auf das portfolio…

  3. Gloria says:

    also, gell, sooooo lange bist du hier jetzt auch noch nicht raus ;-)
    wahrscheinlich vermisst du uns nur grad schon so sehr…

  4. Jo says:

    tja jensiboy, auf das portfolio bin ich nun auch schon seit ziemlich genau einem Jahr gespannt =)

    na komm schon, ich bin Alumni! Grüßt mir Würzburg Ende April beim Alumnitreffen. Werde nicht kommen können. Und Gloria, versucht mal eure Diplomausstellung um den 5.Juli herum zu legen. Das wär perfekt.

  5. Martin says:

    Ist schwer wenn man arbeitet noch ans portfolio zu denken - weil eigentlich arbeitet man ja und braucht es nicht notgedrungen. Für einen selbst ist es dennoch wichtig!

    Wir sind schon über ein Jahr weg aus dem Stahl! Das ist schon eine lange Zeit wenn man bedenkt was alles an einem Tag passieren kann! Heute zum Beispiel hab ich nix gemacht :-)

  6. Jo says:

    maddin, dat stimmt. jepp man fühlt sich eben nackt und hat nix in der hand, wenn es dann mal hart auf hart kommen sollte und ohne job dasteht. Außerdem weiß hier in L wohl keiner so recht, was ich bisher gestaltet habe. Die kennen nur mein aktuelles Zeug. Und der Blog hier als Portfolioersatz ist auch ein Krampf. Solls ja auch nicht sein.

    Jens, btw: bin über deinen FWA Artikel gestolpert. Klasse Sache, du bist ja ein deutscher Exportschlager bei den Amis =) Ist das dein Luxusenglisch oder haste nochmal jemanden drüberlesen lassen?

  7. Steffi says:

    WAAAAS? Die kleine Gloria macht Diplom? Na, dann wird wohl im Wintersemester wohl auch nix mehr aus der Villa geklaut werden ;-)
    Scherzle, toi, toi, toi

feel free to comment