Archive for Januar, 2011

OFFCUT STOOL
TOM DIXON

Samstag, Januar 8th, 2011

If you order furniture labelled “fluoro orange” you would expect a bright colour. But this is almost making you blind. That photo can only give you a vague idea how glowing and intensive the Tom Dixon stool is. Well, you can only tell if you see it live, so drop by for a cup of tea or a beer in Hither Green!more about the stool here.

LEITSYSTEM FRANKFURTER FLUGHAFEN
WARUM?

Samstag, Januar 8th, 2011

Achtung Geek-Artikel, wenn auch nur ein kleiner: warum lassen sich bei einem derart großen Design-Projekt wie bei dem Leitsystem für den Fraport so viele Mängel entdecken? Das beginnt im Grundkonzept, dass die Gates aber auch die Check-in Bereiche beide mit A, B, C, D… hierarchisiert sind, was so zwangsläufig Verwirrung stiftet, und setzt sich im Detail fort.

Schaut man auf die Elemente auf dem Schild oben, stellen sich mir mindestens 4 Fragen:
1) Warum wurden die Elemente platt auf das Schild geklatscht anstatt sie mit Abständen differenzierter in ihrer Zugehörigkeit zu setzen, was die Aufnahme leichter machen würde?
2) Warum wurde das Flugzeugpiktogramm in das Quadrat gequetscht? Mehr Abstand schadet auch hier nicht.
3) Warum ist das Wort “Gates” so hastig gesetzt, dass der Abstand zwischen a und t zu groß gerät – Ga tes.
4) Warum wurde bei der 1–4 ein Trennstrich anstelle vom Halbgeviertstrich benutzt und einmal mehr mit den ungleichen Zwischenräumen jongliert?

Die Kritik mag ja äußerst kleinlich erscheinen, doch bei einem Projekt dieser Größe wünscht man sich mehr Auge fürs Detail.

EXCEPTIONAL NAME CHOICE
FOR EXCEPTIONAL SAUSAGES

Freitag, Januar 7th, 2011

BYE FESTIVE SEASON
BYE GERMANY

Freitag, Januar 7th, 2011

One reason to move back: the Ritter Sport chocolate range, great design, great taste. Love them!

Another reason to move back: Schnitzel! Please note that massive meat beast continues underneath the chips. So tasty but just too much! Before I enjoyed “Spätzle mit Soß” with Big Do so my stomach’s capacity has already been tortured before the real feast began.

Timber: The head of my friends’ dog remotely reminded me of my bike saddle.

My greatest phone cam shot of our NYE in Würzburg. That little church (”Käppele”) up there was built in a stunning Baroque style.

Back home in London: recycling the Christmas tree…

…not without consequences.

THIS IS LONDON
OCTOBER — MARCH

Freitag, Januar 7th, 2011